Veröffentlicht: von & gespeichert unter Aktuell.

Nach der erfolgreichen Premiere von Lucia di Lammermoor in Bellas Artes Oper, setzt Srba Dinić seine Arbeit mit simphonischer Musik fort. Nächstes Konzert wird vor mexischem Publikum im Centro Cultural Universitario sein. Als Gast des Orchesters OFUNAM wird tschechischer Pianist Lukáš Vondráček, Gewinner des internationalen „Königin-Elisabeth-Wettbewerbs“ in Belgien 2016 auftretten. Bekannt nach seiner großartigen Technik und ausdrücklicher Musikalität, wird Lukáš, zusammen mit Srba Dinić und Orchester OFUNAM die ganze Schhönheit von berühmtesten Bethovens 5. Klavierkonzert, auch unter dem Titel Emperor bekannt, vorstellen. Im zweiten Teil des Abends, wird Schuberts Symphonie Nr. 4, genannt Tragische Sinfonie ausgeführt. Neben Der Unvollendete, gehört sie zu meistens ausgeführte Schuberts Symphoniewerke.
Srba Dinić i Orchester OFUNAM haben auch im vorigem Konzertsaisson zusammengearbeitet, kennen sich gut und haben immer die ausgezeichnete Zusammenarbeit mit den Solisten. Zum Vergnügen der Musiker und Publikum, wird dieses Programm zweimal ausgeführt werden.

25. 2. 2017. 20 h
26. 2. 2017. 12 h
Centro Cultural Universitario, Mexico City