Veröffentlicht: von & gespeichert unter Aktuell.

Musik ist die Kunst, die die Brücke zwischen den Menschen, Kulturen und Jahrhunderten baut. Die Kunst baute auch die Freundschaft zwischen zwei Künstlern aus zwei verschiedenen Gebieten der Welt. Javier Camarena und Srba Dinić sind, nach vielen Konzerten und Opern, wieder zusammen. Gala-Konzert wirdzur Erinnerung an Opfern des Erdbebens, das im September 2017 Mexico getroffen hat, vorbereitet. Das Programm wird im Zeichen von Rossini-Musik sein.
Dieser berühmte italienische Komponist ist vor 150 Jahren gestorben, aber seine Werke leben noch an Weltopernbühnen. An diesem festlichen Ereignis wird das Publikum, mit Unterstützung vom Chor und Orchester Palacio de Bellas Artes, die Arien aus Der Barbier von Sevilla,Die Italienierin in Algier, Die diebische Elster usw. hören. Das wird ein besonderes Ereignis für die Liebhaber von Rossini-Werken, und auch für Dinić und Camarena, deren Zusammenarbeit immer die Ovationen begleiten.

12. 4. 2018, 20 h
15. 4. 2018, 17 h
Palacio de Bellas Artes, Mexico City