Veröffentlicht: von & gespeichert unter Aktuell.

Das Publikum in Mexico City wird die Gelegenheit haben, auf die schönste Weise ein der berühmtesten Märchen der Brüder Grimm, Hänsel und Gretel, zu erleben. Orchester Bellas Artes bereitet diese große und anspruchsvolle Oper von Engelbert Humperdinck (1854–1921) mit besonderm Enthusiasmus vor, weil die Oper für die jüngste Publikum ausgeführt wird. Humperdinck hat diesen Werk Oper-Märchen genannt, und Libretto hat seine Schwester Adelheid Wette geschrieben.

Maestro Srba Dinić wird wieder seine beliebte Helden aus der Kinderzeit treffen, die in der Oper Anabel de la Mora in der Rolle der Gretel und Isabel Stüber Malagamba in der Rolle des Hänsel vorstellen werden.

Da das Orchester Bellas Artes und sein Cheff-Dirigent Srba Dinić einigen Monaten nicht zusammen aufgetretten sind, wird dieses Konzert eine schöne Ankündigung für die Fortsetzung der Saison und gemeinsamer Konzerte.

24. April, 17 h

Oper Bellas Artes, Mexico City

Hansel y Gretel