Veröffentlicht: von & gespeichert unter Aktuell.

Die Partitur Ein deutsches Requiem ist in dieser Saison zum zweiten Mal in den Händen von Srba Dinić. Von vier Monaten hat er mit seinem Orchester und Chor dem Publikum in Saal Palacio de Bellas Artes dieses berühmtes Werk von Brahrms dargestellt. Jetzt bereiten sie sich für noch eine Ausführung vor, diesmal in wunderschönem Saal Blas Galindo im Nationalkunstzentrum (Centro Nacional de las Artes). Durch die Arbeit mit Srba Dinić kennen Chor und Orchester Requiem und die ganze seine Kunstschönheit schon gut, und neue Inspiration auf die Szene werden die Solisten Lucia Salas, Sopran und Josue Ceron, Bariton mitbringen.

23. Oktober 2016, 18 h
Saal Blas Galindo, Mexico City
Virtual