Veröffentlicht: von & gespeichert unter Aktuell.

Im Ramen der Konzerten, die junge Talente fördern, wird junge Solistin Sophie Pacini als Gast mit dem Orchester des Staatstheaters Braunschweig auftreten. Die talentierte Pianistin wird das nach anspruchsvoller Spieltechnik bekantes Klavierkonzert Nr. 1 Es-Dur von Franz List ausführen. Srba Dinić, der eher Solist war, wird diesem Werk, das List mehr als 20 Jahren erschaffen hat, einen Rahmen geben.
Im zweiten Teil des Konzerts, in dem Ring ohne Worte von Wagner, wird Orchester das Publikum durch berühmten Ring der Nibelungen durchführen. In diesem Orchesterwerk kann man die Motive aus 4 Opern, die dieses Zyklus umfasst, erkennen. Dieses Werk ist die gute Einführung für die, die Wagnermusik besser kennen möchten. Srba Dinić und Orchester des Staatstheaters, duch seine Virtuosität und verschiedene Klangfarben, werden dem Publikum zeigen wie berühmten Ring auch ohne Worte erzählen kann.
15.10.2017 11h
16.10.2017 20h
Stadthalle, Braunschweig